Erntedankfest

Erntedankfest

Erntedankfest

Aktuelles

Lighthouse - Ankündigung

Lighthouse Plakat
Lighthouse Plakat

Lighthouse – der neue Gottesdienst in St. Michael

Lighthouse
Lighthouse, Lünstedt, Voigt

Am Sonntag startet ein neuer Gottesdienst in Nienburgs St. Michaelkirche. „Ein- bis zweimal im Jahr haben wir die Impact-Band bei uns im Gottesdienst“, sagt St. Michaels Pastor Marco Voigt, „und hinterher gibt es immer Menschen, die sagen, dass sie solche Musik doch gern öfter im Gottesdienst hören würden. So zuletzt vor zwei Wochen bei der Konfirmation. Diesem Wunsch kommen wir nun gern nach.“ Ideengeber für das neue Gottesdienstprojekt, das den Namen Lighthouse, also Leuchtturm, trägt, ist Michael Hug. Hug ist der Sänger der Impact-Band und im März mit den meisten Stimmen in den Kirchenvorstand von St. Michael gewählt worden. Ihm zur Seite stehen Pastor Marco Voigt, der beim ersten Gottesdienst die Predigt halten wird, und Karin Lünstedt, die für ein kleines, aber feines Essen im Anschluss sorgt. „Wir wollen die Menschen von Gott begeistern“, sagt Hug, „und ich bin davon überzeugt, dass das gelingen kann. Die Impact-Band spielt eingängige Lieder mit christlicher Botschaft. Die Musik stammt aus dem Pop/Rock-Bereich und könnte auch im Radio laufen. Es wird außerdem ein Anspiel geben, eine Lesung, eine Predigt mit einer kleinen Videoeinspielung, sowie Gebet und Segen. Allerdings keine klassische Liturgie. Es soll etwas lockerer zugehen und so auch Menschen ansprechen, die sonst nicht in einen Gottesdienst gehen. Und wir fangen auch erst um 11.30 Uhr an, damit man in Ruhe ausschlafen und frühstücken kann. Wir hoffen, dass viele Menschen kommen und mit uns Gott feiern.“ Lighthouse beginnt um 11.30 Uhr in St. Michael, Martinsheidestraße 6. Fortan wird es Lighthouse dann immer am vierten Sonntag im Monat geben.

Kirchenvorstandswahl 2018

Wahl in St.Michael 2018

Zweiter Anlauf von Esther Bejarano und Microphone Mafia Konzert im März 2018

Plakat Bejarano am 15.3.2018

Benefizkonzert für die Orgel

Plakat vom Benefizkonzert am 21.10.2017